Artikel und Beiträge aus dem Schulalltag!

Weihnachten ist das Fest der Freude, kommt und singt es alle mit!

Veröffentlicht am 19.12.2018 in der Kategorie Allgemein, Höhepunkte

„Das verschwundene Geld”- so lautete der Titel unseres diesjährigen  Weihnachtsmusicals, welches die „Schönewalder Grundschulspatzen” gemeinsam mit der Kreismusikschule „Gebrüder Graun” aufführte und  das uns zeigte, dass Geld eben nicht alles ist und gerade in der Weihnachtszeit die wirklich wichtigen Dinge des Lebens viel stärker in den Vordergrund treten sollten.

Über 200 Besucher ließen sich auch in diesem Jahr wieder von den Kindern musikalisch auf das Schönewalder Weihnachtsmarktwochenende einstimmen.

 

Während die Erwachsenen nur dem Geld, den perfekten Weihnachtsgeschenken und dem allergrößtem Stück vom ganz, ganz großen Weihnachtsglück hinterherhetzen, sitzt ein kleiner Junge einsam und verlassen am wärmenden Lagerfeuer unter einer Brücke.

Er hat viel Geld, aber keine Familie und wünscht sich nichts mehr als eine heile Welt, mit Plätzchenbacken, Lieder singen und Kuscheln am Kamin.

 

Andere Kinder denken nur an ihre Markenklamotten, ihr iPhone und an ihre dicke Brieftasche und ihnen ist sogar das Basteln für ihre Eltern und Großeltern viel zu anstrengend. Aber Ende gut alles gut, der vermeintliche Penner hat jetzt Flügel und einen Heiligenschein und lächelt als Engel zufrieden, weil es nun die gleichen Kinder plötzlich ganz eilig haben, nach Hause zu kommen, um mit ihrer Familie Plätzchen zu backen und Geschenke zu basteln.

Der Schulchor sang nicht nur „Weihnachten in Familie”, sondern viele neue, moderne Weihnachtslieder, die mit den Gitarren- und Flötenklängen das Publikum wieder daran erinnerten, dass das gemeinsame Musizieren von Groß und Klein in der Adventszeit allen viel Freude macht.

Die „Schönewalder Grundschulspatzen” mit ihren Chorleiterinnen Frau Kurzrock und Frau Bollhof wünschen allen Lesern ein gesundes neues Jahr 2019!